Presse-Echo

 

Crumble togo TKReport zur Website
Crumble togo TKReport zur Website

Biebelhausener Mühle:

Apfel Crumble To go 

 

Der bereits fix und fertig gebackene Apfel-Crumble von Biebelhausener Mühle besteht aus drei Schichten – Käsekuchencreme, Apfelragout mit leichter Zimtnote und Butter-streuseln.

Das TK-Neuprodukt der Saarländer wird in einer silikonisierten Back-form ausgeliefert und eignet sich dadurch zum warmen Direktverzehr.


Artikel
TKREPORT 4/19 zum Artikel

Biebelhausener Mühle
Mit Semmelknödel
gegen Foodwaste

 

Wohin mit Überhängen aus der Backproduktion?

Die Biebelhausener Mühle hat ein pfiffiges Neuprodukt entwickelt – ein Semmelknödel in Scheibenform aus nicht verkauftem Ciabatta.


Der Zacharias-Preis – Kommunikationspreis für Handwerksbäcker

 

Die Bäckerei Lenert GmbH ist als eine der TOP 10 Innovations-Bäckereien in der Region DACH (Deutschland-Österreich-Schweiz) für ihre vorbildliche Kommunikations- & Marketingarbeit rund um ihre Semmelknödel aus hauseigenen Backwaren ausgezeichnet worden und wird jetzt mit einem begehrten Branchenpreis des Bäckerhandwerks geehrt: dem Zacharias.

 


 

Aus Brötchen-Restbeständen entstehen Semmelknödel in Scheibenform, aus denen das Snackangebot kreiert wird. Für die nachhaltigste Rezeptidee auf Basis einer Käse-Semmelknödelmasse, die als Clou kleine Elbländer Mini-Käsewürfel enthält, bekam die Bäckerei jetzt sogar den „Heinrichsthaler Käsebrötchen-Award“ 2018 überreicht. 


Die Biebelhausener Mühle bringt innovative Semmelknödel-Scheiben in den drei vorgegarten Varianten Natur, Speck und Käse auf den Markt. „Die saftige Semmelknödel-Scheibe wird aus frisch gebackenem Ciabatta hergestellt und ist ein geschmackliches Highlight, das mit frischen Kräutern, gebratenen Zwiebeln und Muskat abgerundet ist“, beschreibt der Hersteller sein Neuprodukt, das besonders für den Einsatz in Catering-Unternehmen und Systemgastronomien konzipiert ist.


 

Trends

Handwerksbäckerei lanciert kreatives Trendprodukt Ein Premium-Produkt aus Brotresten
Die Bäckerei Lenert aus Blieskastel (D) schuf mit zwei Produktentwicklern aus der Region eine Palette an vielfältig einsetzbaren Semmelknödel-Produkten und erzielte damit gar einen Preis in einem Wettbewerb.


Bäckerei Lenert erhält
Zacharias-Auszeichnung

 

PRODUKTNEUHEIT: Innovative Marketing-Idee prämiert


Snack-Award

für die Bäckerei Lenert


Weitere Presse-Beiträge:

zum Artikel
zum Artikel

Kreatives gegen Food Waste für die Pfanne

 

Die Bäckerei Lenert aus dem saarländischen Blieskastel (D) machte 2018 schon durch die  von sygaBack entwickelten Semmelknödel-Sandwichs aus Altbrot auf sich aufmerksam. Nun veredelt der handwerkliche Betrieb unverkaufte Backwaren zu aromatischen Panaden zum Panieren von Fleisch, Fisch und Gemüse fürs Braten und Frittieren.


 
Meldungen, Beispielhaft

Das Knödelkonzept

 

Was nicht rechtzeitig vor Ladenschluss verkauft wird, landet im Müll. Um die Lebensmittelverschwendung in der eigenen Backstube möglichst gering zu halten, haben die saarländische Bäckerei Lenert und die inhabergeführte Bäckerei Biebelhausener Mühle aus der Nähe von Trier ein Konzept zur Weiterverarbeitung von verschiedensten Broten und Brötchen entwickelt. 


CATERING MANAGEMENT AUSGABE 04/2019

 

Gegen Lebensmittel-Verschwendung

Der Clou mit den Semmelknödel-Scheiben

Zum Artikel


Schweizer Fachschule „Richemont“ zu Gast bei der Bäckerei Lenert in Blieskastel

 
Die international renommierte Schweizer Bäckerei-Fach-schule Richemont aus Luzern besucht am 5. September die Bäckerei Lenert in Blieskastel.


Zacharias-Auszeichnung der Bäckerei Lenert

 

(vlnr) Udo Rössel, Alexander Schantz, Bernd Szech, Markus Felchner, Andreas und Christian Lenert, Petra Schwartz und Brigitte Adamek-Rinderle.




 Die Bäckerei Lenert verarbeitet Übriggebliebenes zu Knödelbrotscheiben...

Saarland Blieskastel (abz). Die Bäckerei Lenert in Blieskastel-Webenheim macht aus Retouren die Gebäckgrundlage für belegte Snacks. Bei dem Unternehmen, das im Saarland mehrere Filialen betreibt, sammeln sich wie in allen Bäckereien täglich Backwaren an, die nach Ladenschluss trotz der unveränderten Qualität letztlich entwertet sind.

Genau hier setzt ein Konzept an, das die Bäckerei in Kooperation mit Markus Felchner und Udo Rössel umgesetzt hat. Die beiden Produktentwickler konzipieren normalerweise Produkte für den Lebensmit


 

Als zweiter Sieger überzeugte die Bäckerei Lehnert aus Blieskastel (Saarland) die Jury mit einer ebenso genussvollen wie innovativen Käse-Snackidee: Semmelknödel-Burger und Semmelknödel-Sandwich. Basis ist eine Semmelknödelmasse als Brötchen- und Baguette-Retouren. Die Masse wird verfeinert mit Käse, Speck und Kräuter und in abgedeckten Kastenformen im Backofen ohne Wasser gegart. Zum Snackverkauf werden zwei Semmelknödelscheiben im Kontaktgrill kurz erwärmt bzw. gegrillt und individuell belegt. Verschiedene hausgemachte Dips sorgen in Kombination mit diversen Belägen für genussvolle Abwechslung. Ein nicht alltäglicher To-Go-Snack und eine kleine Mahlzeit mit viel Genusspotenzial. Dazu ein perfektes Konzept, um Backwaren-Retouren sinnvoll weiterzuverwenden.


  

Semmelknödel-Burger und Semmelknödel-Sandwich Basis ist eine Semmelknödelmasse als Brötchen- und Baguette-Retouren (siehe ABZ 13, Seite 28). Die Masse wird verfeinert mit Käse, Speck und Kräutern und in abgedeckten Kastenformen im Backofen ohne Wasser gegart. 


Weitere Presse-Beiträge:

zum Artikel
zum Artikel

Neuprodukt aus Überproduktion 

 

(Ayl) Die Großbäckereien in Deutschland haben neben der Retouren-Problematik auch produktionsbedingte Überhänge …

Damit hat sich nun die inhabergeführte Bäckerei Biebelhausener Mühle aus Ayl (Kreis Trier-Saarburg) auseinandergesetzt und zusammen mit den Produktentwicklern Markus Felchner und Udo Rössel des Saarbrücker Unternehmens Sygaback eine Lösung gefunden.


Lenert Semmelknödel
BÄKO-magazin 8/18 zum Artikel

Verwenden statt verschwenden!

 

Die Bäckerei Lenert aus Blieskastel mit neun Filialen im Saarland setzt ein Zeichen gegen die Verschwendung  von Backwaren. Aus ihren Brot- und Brötchen-Retouren produziert sie einen hochwertigen Semmelknödel in Scheibenform, der nach einer Minute Regenerationszeit sofort verzehrfertig ist.


BMfEuL Bundesinitiative:Gemeinsam aktiv gegen Lebensmittel-Verschwendung!

 

Jedes Jahr landen mehrere hundert Tonnen Brot im Müll. Diese Verschwendung möchte das Unternehmen SygaBack mit einem Konzept zur Weiterverwertung verringern. Aus unverkauftem Brot entsteht – direkt in der Bäckerei – ein neues Produkt: ein Semmelknödel aus dem Backofen.


Besuch des saarländischen Ministeriums für Verbraucherschutz und Landwirtschaft bei der Bäckerei Lenert


 

Handwerksbäckerei lanciert kreatives Trendprodukt

 

Die Bäckerei Lenert aus Blieskastel (D) schuf mit zwei Produktentwicklern aus der Region eine Palette an vielfältig einsetzbaren Semmelknödel-Produkten und erzielte damit gar einen Preis in einem Wettbewerb.


Verwenden statt verschwenden

 

Die Bäckerei Lenert aus dem deutschen Blieskastel setzt ein Zeichen gegen die Verschwen-dung von Backwaren.

Neu  jetzt im Sortiment: die Semmelknödel-Scheibe. ...


 

BmfEuL - Zu gut für die Tonne

 

Mit einem speziell auf die Infrastruktur von Bäckereien zugeschnittenen Konzept entstand ein völlig neues Produkt: ein Semmelknödel in Scheibenform aus dem Bäcker-Backofen. Diesen fertigt die Bäckerei mit mehreren Filialen im Saarland aus den nicht verkauften Backwaren an.


Blieskastel -

Für ihre Innovation des Scheiben-Semmelknödels wurde die Bäckerei Lenert mit einem Nachhaltigkeits-Preis ausgezeichnet. 

 

Zum  Artikel


Aus Ciabatta werden Knödel

Die Bäckerei Biebelhausener Mühle aus der Nähe von Trier verarbeitet Ihre unverkauften Backwaren zu einem hochwertigen Neuprodukt. 


Weitere Presse-Beiträge: